Sicherheit durch patentierte Technologie

olmogo bietet einen völlig neuen Ansatz für das Speichern von Daten in der Cloud. Dies wird ermöglicht durch ein striktes Null-Informations-Prinzip (zero information principle): Die Infrastruktur kennt weder Größe, Art noch den Inhalt der gespeicherten Daten, da alle Informationen durch den Client verschlüsselt, zerstückelt und verteilt werden. Selbst ein böswilliger Insider hätte keine Chance, Ihre Daten einzusehen - es ist nicht einmal möglich, die Anzahl oder Art der gespeicherten Dateien auszuspähen.

Jede Datei erhält einen eigenen symmetrischen Schlüssel, der anschließend mit anderen olmogo-Mitgliedern geteilt werden kann, um Dritten den Zugriff zu ermöglichen. Zugriffsschlüssel werden durch die öffentlichen Schlüssel des Nutzers verschlüsselt, so dass sie in der olmogo Infrastruktur gespeichert werden können. Um die Schlüsselverwaltung für Ihre privaten Schlüssel zu vereinfachen, werden diese auf patentierte Weise gespeichert und verschlüsselt, sodass nur der Eigentümer mithilfe der Zwei-Faktor-Authentifizierung Zugriff auf die Schlüssel erhalten kann. Dies gibt Ihnen oder Ihrem Unternehmen 100%  Sicherheit, Datenschutz und Hoheit für Ihre Daten.

Verfahren und System zum Verwalten von Nutzerdaten eines Nutzerendgerätes

Das Patent wurde am 11. November 2016 unter der internationalen Publikationsnummer WO 2016 / 139371 A1 und der Patent Nummer DE 10 2015 103 251 erteilt.

Abstrakt:

Verfahren zum Verwalten von Nutzerdaten eines Nutzerendgeräts, wobei das Verfahren folgende Schritte aufweist: Erzeugen eines Schlüsselpaars aus privaten Schlüssel prK und öffentlichen Schlüssel puK, Aufteilen des privaten Schlüssels prK in mindestens zwei Teildatensätze, wobei die mindestens zwei Teildatensätze mittels einer bijektiven Operation rekombinierbar erzeugt werden, Verschlüsseln von Nutzerdaten D und Speichern der verschlüsselten Nutzerdaten D* in einer über ein Netzwerk zugänglichen externen Speichervorrichtung, und Wiederabrufen und Entschlüsseln der verschlüsselt gespeicherten Nutzerdaten D* aus der externen Speichervorrichtung, wobei das Wiederabrufen und Entschlüsseln ein Wiederherstellen des privaten Schlüssels prK durch Rekombinieren der beiden Teildatensätze mittels der zum Aufteilen inversen bijektiven Operation aufweist.

Starten Sie jetzt.

olmogo S3 ist der einfache und schnelle Einstieg in die sichere Welt von olmogo. Klicken sie auf Download S3 und legen nach einer kurzen Registrierung einfach los.

Oder kontaktieren sie unseren Vertrieb, wenn sie Fragen zur Technologie von haben.

Willkommen auf der sicheren Seite!