Das Gehirn zum Vorbild

Wir denken nicht linear sondern in Bildern oder korrekter gesagt in Mustern, die unser Gehirn einfach, schnell und nachhaltig speichern und verarbeiten kann. Aus diesem Grunde spiegeln herkömmliche Dateisysteme nicht unser Denken und Arbeiten ab: das Merken eines komplexen Pfades fällt schwer, ein Muster - ein Netz - hingegen welches Informationen in Zusammenhänge stellt lässt sich leicht erinnern.
Aus diesem Grunde können mogos assoziativ in Netzen und Zusammenhängen gespeichert werden - technisch gesprochen in Graphenstruktur.

Das bedeutet konkret dass mogos beliebig miteinander verknüpft werden können, um komplexe Datenstrukturen einschließlich verzweigte Kommunikationen abzubilden.

Des weiteren macht olmogo keine künstliche Trennung zwischen Dateien, E-Mails, Chats - alles ist Information, alle sind mogos. Dies vereinfacht die Handhabung und die Darstellung aller Informationen erheblich.

Quer gedacht: Was ist die buttom line von Datenmanagement?

Daten bzw. Information wird

- generiert: Das Erstellen einer Präsentation, das Verfassen eines Dokumentes, das Schreiben einer E-Mail.
- gespeichert: Die (sichere) Ablage in einem Speichermedium.
- geteilt: Das Teilen der Präsentation mit dem Team, das freigeben des Dokumentes, das Versenden der E-Mail.
- archiviert: Letztlich können die Daten bzw. die Information noch archiviert werden.

olmogo hat den Umgang mit Daten und Information neu gedacht. Jeweils ein mogo repräsentiert einen Datensatz oder ein Informationselement. mogos können alle gleich behandelt werden, also gespeichert und mit Dritten geteilt werden. mogos werden nicht physisch versandt, sondern sie gewähren Lese- oder Schreibrechte auf ihr mogo. Da mogos an sich unveränderlich sind stellen sie die Single source of truth dar und ermöglichen eine dokumentenechte Archivierung.

Änderungen an einem mogo bedingen ein neues mogo. Die Versionshistorie lässt sich jederzeit abrufen und einsehen.
Diese Architektur vereinfacht den Umgang mit Daten erheblich, da sie jede Information (Datei oder Nachricht) gleich behandeln können: kein Wechsel von Programmen, kein mühsames Schreiben einer Mail mit (zu großen) Anhängen, kein Versenden, kein Duplizieren von Information ermöglichen ihnen absolute Datenhoheit und schlanke Administration.

Starten Sie jetzt.

olmogo S3 ist der einfache und schnelle Einstieg in die sichere Welt von olmogo. Klicken sie auf Download S3 und legen nach einer kurzen Registrierung einfach los.

Oder kontaktieren sie unseren Vertrieb, wenn sie Fragen zur Technologie von haben.

Willkommen auf der sicheren Seite!